langeweille...

ich stize bzw. liege den ganzen Tag im Bett und langweille mich zu Tode. Ich gucke Fernsehen und Esse, naja wenigsten langweille ich mich nicht alleine. Sie wohnt ja schließlich auch hier und das is gut so. Klingt egoistisch,aber es tut gut wenn jemand da ist dann denk ich nicht die ganze zeit an ihn. und bin dann auch nicht so ein dämliches deprikind. gott es nervt. wie sie schon immer sagt,man sollte einfach gefühle ausschlaten können,wäre auch defenitiv einfacher. lieber 1000 probleme als einmal liebeskummer. aber nö muss ja auch mal sein.

5.9.10 20:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen