Romanze

Tja und jetzt ist es eine Romanze. Eine Romanze im Suff. Er findet mich attraktiv und "heiß", findet ich wäre ein super Mensch,jedoch sagt er das nur wenn er betrunken ist, wir haben auch nur etwas miteinander wenn wir betrunken sind und leider war das in den letzten 9 Tagen nicht selten. Er will keine Beziehung, da er Angst hat mir weh zu tun. Er kann keine Beziehungen führen, da haben wir was gemeinsam. Ich habe ihm zugestimmt,doch natürlich will ich mehr. Ich will ihn ganz. Ich könnte immer durchdrehen wenn ich ihn sehe. Am Donnerstag war seine Examsfeier und er sah sowas von toll aus. Nicht nur toll sondern unglaublich gut. Wenn kein anderer da gewesen wäre hätte ich mich sofort an seinen Hals geschmissen. Ich werde wahrnsinnig. Ich habe ihn jetzt 13 Tage hintereinander gesehen, doch kommt mir jede Minute ohne ihn unbedeutsam vor. Ich weiß nicht wie er für mich empfindet, ob ich nur mehr als ein *piiiiep* bin oder nicht. ...

Um Mutti steht es nicht gut. Sie hat tierische Schmerzen und sieht mitlerweille auch verdammt scheiße aus und dann holt sie sich auch noch diesen Idioten wieder ins Haus, der eh nur wieder maximal ne Woche da ist. Ja ich bin wohl wirklich die Tochter von dieser Frau. Und jeden Tag kommt die Angst hoch, bald ist es vorbei, diesen Gedanken habe ich täglich und ich kann ihr nicht helfen. Ich kann es einfach nicht. Ich habe auch keine Lust mehr um Hilfe zu betteln. ...

Und D. meldet sich wieder nicht. Gut letzte Woche Donnerstag war er wieder mal da,aber natürlich nicht allein,wie kann es anders sein. Er nennt sich mein besten Freund, doch ich brauche ihn jetzt, nicht einmal in 8 Wochen. ...

und wieder brennt der Schmerz auf der Haut...

 

27.9.10 00:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen