Ein leerer Raum

Ich sitze in einem Raum, er ist dunkel und leer. Ich kann nichts sehen,außer Nebel, der sich überall verteillt. Ich kann nichts hören und werde taub von der Stille. Ich kann nichts schmecken, außer den Geschmack der Verachtung. Ich kann nichts fühlen, bis auf die Angst, die meinen Rücken hinunterläuft.

Ich sitze in einem Raum,er ist dunkel und leer. Es ist alles erdrückend schwer.Ich bekomme keine Luft mehr, obwohl ich atme. Ich kann nicht laufen, obwohl ich mich fortbewege. Ich kann nicht sprechen,nur noch schreien. Doch niemand hört mich.

Ich sitze in einem Raum, er ist dunkel und leer. Dieser Raum will sich nicht füllen und nicht heller werden. Er zieht sich immer mehr zusammen und die Leere wird zum Nichts. Der Raum in meinem Kopf...

21.10.10 01:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen